CT KIGA 13 Die kleinen Robusten

Der Trennwand-Typ CT KIGA 13, mit einer 13 mm starken wasserunempfindlichen HPL-Platte, wurde eigens für Sanitärräume in Kindergärten konzipiert. Er ist absolut kindgerecht in puncto Beschaffenheit, Sicherheit und Design. CT KIGA 13 steht für hohe Robustheit und Wasserresistenz. Anlagen dieser Art verfügen zudem über eine erhöhte Stoßfestigkeit. Darüber hinaus sorgen abgerundete Ecken und Kanten sowie Klemmschutz für zusätzliche Gefahrlosigkeit. Die Profilanschlussstege gewährleisten eine große Platteneinstecktiefe und damit eine starke Verbindung. Kräftige Fußrohre und Bänder sind hierbei direkt mit den stabilen Türanschlagsäulen verbunden. Unsere Kindergartenanlagen entsprechen den Richtlinien der Gesetzlichen Unfallversicherung (GUV) und sind auch als 28 mm Platten erhältlich.

Produktbeschreibung

Anlagenhöhe

1400 mm inkl. 100 mm Bodenfreiheit, Sonderhöhen auf Anfrage möglich Plattenaufbau Die verwendete 13 mm HPL-Compactplatte (High Pressure Laminate) besteht aus schwarzem Trägermaterial mit Melaminharzdirektbeschichtung. Alle sichtbaren Kanten sind schwarz und wie die Ecken gerundet.

Plattendekore

Im Standardprogramm stehen bei schneller Lieferzeit und ohne Aufpreis fünf verschiedene Farben mit pflegeleichter Oberflächenstruktur zur Auswahl: Weiß, Grau, Beige, Grün, Blau. Weitere Dekore sind gegen Aufpreis und bei längerer Lieferzeit möglich.

Türen

Die Türen sind aus 13 mm HPL-Compactplatte gefertigt. Sämtliche Ecken und Kanten sind in

einem Radius von 2 mm gerundet. Um Verletzungen durch Einklemmen der Finger zu vermeiden, sind die Türen beidseitig mit Bürsten- oder PVC-Fingerklemmschutz ausgerüstet (nach Richtlinien für Kindergärten GUV). Die Türen öffnen immer nach außen. Gegen Aufpreis sind nach innen öffnende Türen und Alu-Fingerklemmschutz möglich. Die Kinderkabinen sind aus Sicherheitsgründen nicht abschließbar. Der Türanschlag erfolgt über einen großen Nylon-Sicherheitsringgriff mit Puffer.

Profile

Im Grundpreis enthalten sind Profile EV1 eloxiert. Eine Pulverbeschichtung ist gegen Aufpreis erhältlich, wobei Standardfarben kurzfristig lieferbar sind. Alle Türanschlag- und Eckprofile erhalten als oberen Abschluss eine 60 mm Holzkugel oder Aluminiumabdeckplatte in Profilfarbe.

Stützfüße

Die Stützfüße bestehen aus 18 mm EV1 eloxiertem Aluminium-Rundrohr mit trittfester Kunststoff- Abdeckrosette in den Standardbeschlagsfarben (siehe Farbkonzept) und sind gegen Aufpreis auch in Aluminium und Edelstahl lieferbar.

Beschläge

Die Beschläge bestehen aus einem großen Nylon-Sicherheitsringgriff sowie aus zwei Stück nylonummantelten Stahlaufschraubbändern. Ein Stück davon wird als Federband zum Selbstschließen der Tür eingesetzt.


Produkt Downloads

Produktbeschreibungen

Ausschreibungstexte


Bilder: Kita Dresden mit Aluminium FKS-Rohr