CT 28 Die preiswerten Allrounder

Der Trennwandtyp CT 28 besteht aus einer 28 mm dicken Spanplatte und ist für unterschiedlichste Einsatzzwecke geeignet. Je nach Bedarf sind diese Systeme in verschiedenen Qualitäten erhältlich und haben sich für den Einsatz in Trocken-, Feucht-, oder Nassräumen bewährt. Zudem bieten sie eine preiswerte und zweckmäßige Lösung für Ihre Sanitärraume mit langer Lebensdauer. Von der Plattenstärke bis über die Profile: Alles ist perfekt aufeinander abgestimmt.

Bilder: Grundschule am Scheffelberg, Zwickau

Produktbeschreibung

Anlagenhöhe

2020 mm inkl. 150 mm Bodenfreiheit, Sonderhöhen auf Anfrage möglich

Plattenaufbau

Die Türen, Vorderfront, Zwischen- und Seitenwände bestehen bei Typ CT 28S (Standard) aus einer 28 mm V20 verleimten, melaminharzbeschichteten Vollspanplatte. Bei Typ CT 28 F (V100) sind sie aus einer 28 mm V100 wasserfest verleimten, melaminharzbeschichteten Vollspanplatte gefertigt. Bei Typ CT 28PU werden Türen, Vorderfront, Zwischen- und Seitenwände aus 28 mm PUR-Hartschaumelementen inkl. 2 ×2 mm HPL-Beschichtung hergestellt.

Plattendekore

im Standardprogramm verfügen über eine pflegeleichte Oberflächenstruktur. Bei den Trennwandtypen CT 28S und CT 28F stehen bei schneller Lieferzeit und ohne Aufpreis acht Farben zur Auswahl: Weiß, Grau, Gelb, Beige, Grün, Blau, Rot und Dunkelblau. Bei Typ CT 28PU können sie zu den gleichen Bedingungen drei Farben wählen: Weiß, Grau und Beige. Weitere Dekore sind gegen Aufpreis und bei längerer Lieferzeit möglich.

Vorderfront, Zwischen- und Seitenwände

Die Wände bestehen aus einer 28 mm melaminharzbeschichteten Vollspanplatte (CT 28S und CT 28F) bzw. aus PUR-Hartschaumelement (CT 28PU). Alle sichtbaren Kanten sind mit einer 2 mm

Kunststoffsicherheitskante umleimt. Ein umgreifendes Aluminium-Kopfprofil fasst die gesamte Vorderfront ein und gibt so der gesamten Anlage eine hohe Stabilität. Die Wandanschlüsse werden mit Hilfe von Alu-Wandanschlussprofilen realisiert, die gleichzeitig dem Ausgleich von Bautoleranzen dienen.

Schamwände

Die Schamwände werden aus dem gleichen Material wie die Wände gefertigt. Alle Kanten sind mit einer 2 mm Kunststoffsicherheitskante umleimt. Sämtliche Ecken und Kanten sind in einem Radius von 2 mm gerundet.
Wandhängende Variante: 400 mm×900 mm. Die Wandbefestigung erfolgt über zwei Aluminiumwinkel. Stehende Variante: 500 mm × 1400 mm, 500mm× 1400 mm, 550 mm × 1992 mm (immer inkl. 150mm Bodenfreiheit) Zur optimalen Stabilisierung erfolgt die Wandbefestigung mit Aluminium-Wandanschlussprofil und Stützfüßen.

Türen

Die Türen bestehen aus dem gleichen Material wie die Wände und schlagen schloss- und bandseitig in Aluminiumtüranschlagprofile. Die Schlossseite enthält eine Gummidichtung zur Geräuschdämmung. Alle Kanten sind mit einer 2 mm Kunststoffsicherheitskante umleimt. Sämtliche Ecken und Kanten sind in einem Radius von 2mm gerundet. Die Türen sind in folgenden Breiten ohne Mehrpreis lieferbar: 625 mm (Standard), 580 mm, 750 mm. Mit Aufpreis lieferbar: 900 mm (900 mm inkl. 3. Band).

Stützfüße

16 mm Alu-Rundrohr, EV1 eloxiert, mit Gewindestellfüßen, Verstellbereich der Gewindestellfüße ca. -10 mm/+20 mm, trittfeste Kunststoffrosetten. Die Stützfüße sind in den Beschlagsfarben nach ECO (siehe Farbkonzept) und gegen Aufpreis auch in Aluminium und Edelstahl lieferbar.

Beschläge

WC-Einsteckschloss mit Falle und Riegel, 2 Stück Aluminiumbänder, Kunststoff-U-Form Sicherheitsdrücker mit Schauscheibe (rot-weiß) und Riegelolive, abgerundeter 18 mm Stulp, silberfarbig

Beschlagsfarben

Alle Farben der ECO-Herstellerkarte sind ohne Mehrpreis lieferbar.

Profile

EV1 eloxiert im Grundpreis, pulverbeschichtet gegen Mehrpreis, in verschiedenen Farben jederzeit lieferbar.

Standardzubehör

Kleiderhaken in der jeweiligen Beschlagsfarbe und weißer Türpuffer, selbstklebend

Sonderzubehör

ist auf Anfrage erhältlich.


Produkt Downloads

Montageanleitungen

Produktbeschreibungen

Ausschreibungstexte

Bilder: KITA Delitzsch